Führungen durch unseren Foodforest

Im Sommer 2015 sind wir auf unser Grundstück nach Portugal ins schöne Alentejo gezogen. Vorerst nur mit Zelt und den Dingen die wir wohlbedacht ausgesucht hatten. Wir bauten uns zusammen als Familie ein kleines Holzhaus und begannen im Frühjahr 2016 mit dem pflanzen von Bäumen und legten unseren Gemüsegarten an. Auf unseren knapp vier Hektar Land wird es immer genügend Platz für eine Vielfalt an Bäumen geben und so wächst unser Foodforest immer ein Stückchen mehr. Auf unserem Grundstück gibt es unterschiedliche Zonen woraus Stück für Stück ein perfekter Kreislauf entstehen soll.

Michael beim Mulchen

Unser Motto

Mit der Natur statt gegen die Natur.

Was Sie von der Führung erwarten können

Unsere Führungen sollen Ihnen vor allem helfen, sich einen Überblick darüber zu verschaffen, was in einem Permakulturgarten oder Foodforest möglich ist und welche Rahmenbedingungen ihr Grundstück erfüllen muss. Wenn Sie also gerade dabei sind, für diesen Zweck ein Grundstück zu kaufen oder sich für den Aufbau eines Foodforests auf einem bestehenden Grundstück inspirieren lassen möchten, sind Sie hier genau richtig.

Was es zu entdecken gibt

Unser Garten ist in den letzten Jahren zu einem komplexen System mit vielen Bausteinen herangewachsen. Dennoch ist der Foodforest noch jung und so sind noch nicht alle Kreisläufe fertig zusammengewachsen und komplett autark und selbst versorgend.

Wenn Sie uns besuchen, werden Sie demnach immer zu einem gewissen Zeitpunkt im Entwicklungsprozess da sein und kein komplett fertiges System vorfinden. Denn wie auch in der Natur ist bei uns stets alles im Wandel. Sie können in unserem Garten aber schon heute viel über die folgenden Dinge lernen:

  • Wasserversorgung und Brunnen
  • Verschiedenste Pflanzen und Symbiosen
  • Natürliche Schädlingsbekämpfung
  • Bodendüngung durch Mulchen
  • Einbeziehung von Tieren in den Kreislauf (Hühner und Esel)
  • Nutzung von Solarenergie

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

Wir sind Sandra und Michael. Wir planen und gestalten seit 2011 Gärten mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit, Sinnhaftigkeit und Nutzbarkeit. Unsere Erfahrungen umfassen das mediterrane Klima sowohl auch die gemäßigten Klimazonen.

Heute unterstützen wir Menschen in unterschiedlichen Regionen, die ähnliches vorhaben. Wenn Sie Interesse an unseren Leistungen haben, nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt mit uns auf.